Universität Basel
Angewandte & Umweltgeologie
Departement Umweltwissenschaften

Hydrogeophysik

In den letzten Jahren sind im Gebiet der hochauflösenden geophysikalischen Methoden zur Erkundung der obersten 10ern von Metern der Erdkruste enorme Fortschritte erzielt worden. Entscheidend waren die neuen Möglichkeiten, verschiedene Arten von elektromagnetischen, elektrischen und magnetischen Signalen hochauflösend zu digitalisieren. Wesentliche Ziele der Hydrogeophysik ist es Kenntnisse über den 2-D oder 3-D Aufbau des geologischen Untergrundes zu erhalten und Beziehungen zwischen geophysikalischen und hydrogeologischen Parametern zu finden, die für die Beantwortung von hydrogeologischen oder Geologischen Fragestellungen von Bedeutung sind.

Glossar