Universität Basel
Angewandte & Umweltgeologie
Departement Umweltwissenschaften

Subrosion

<- see left navigation for details

Braided River

"Ein verflochtener Fluss (engl.: Braided River; deutsch auch: verwilderter Fluss, Zopfstrom) ist eine besondere Form eines verzweigten Flusslaufes, bei dem der Fluss sich in ein Netz kleiner Kanäle aufspaltet, die durch kleine Inseln getrennt sind. Die Kanäle und Inseln sind oft hochgradig veränderlich, da sich die Lage der Kanäle und Inseln durch die rasch fortschreitende Sedimentablagerung immer wieder ändert, und der Flusslauf sich oft bereits durch einzelne Fluten drastisch ändert. Verflochtene Flüsse sind typisch für Flüsse in Hochgebirgen sowie in ariden und arktischen Gebieten, häufig sind sie in Schwemmkegeln und auf Rumpfflächen anzutreffen."

Glossar